KIDD News - 13.04.2021

KIDD-Forum 1

Zum hochaktuellen Thema “Gestaltung partizipativer Prozesse in Unternehmen bei der Einführung von KI” haben wir am 22.4.21 zur öffentlichen Online-Podiumsdiskussion eingeladen.

Unsere Gäste waren die Abteilungsleiterin für Digitalisierung und Arbeitswelt im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Dr. Julia Borggräfe, die Konzernbetriebsratsvorsitzende der SPRINGER/WELT-Redaktion sowie Konzernbetriebsratsvorsitzende Axel Springer SE, Linda Paczkowski-Diering, der CEO der Q_PERIOR AG, Karsten Höppner sowie Prof. Dr. Bertolt Meyer vom Institut für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie an der TU Chemnitz.

Die Podiumsdiskussion fand im Rahmen des KIDD-Forum 1 statt, das als erstes, von insgesamt fünf Veranstaltungen, im Rahmen der dreijährigen Laufzeit des BMAS-Forschungsprojektes “KIDD – Künstliche Intelligenz im Dienste der Diversität“ unter dem Dach der Initiative Neue Qualität der Arbeit, stattgefunden hat.